Kursangebot

Kursdetails

Integrative Valdiation nach Richard

Anmeldung möglich (15 Plätze sind frei)

Kursnr. 22F014-002
Beginn Mo., 17.10.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 2 Tage
Zielgruppe Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen (Fachkräfte, Assistenzkräfte und Ehrenamtliche), pflegende Angehörige
Kursort Schulungsraum Pallicura Akademie
Gebühr 210,00 €
In Gebühren enthalten Getränke, kleiner Imbiss, Kursunterlagen und Zertifikat
Teilnehmer 12 - 17
Hinweis Bitte beachten Sie die verkürzte Anmeldefirst von 8 Wochen.

Kursbeschreibung


Integrative Validation nach Richard® -

Grundkurs


Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben für pflegende Angehörige ebenso wie für Fachkräfte. Der positive Umgang mit der anderen Welt von Menschen mit Demenz erfordert neben Toleranz der Andersartigkeit eine ernstnehmende Grundhaltung, Menschenliebe und die Bereitschaft, den Anderen als Einzelwesen sein zu lassen und zu unterstützen. Menschen mit Demenz befinden sich häufig in innerlich lebendigen Welten, in der sie Bruchstücke wichtiger Lebensereignisse nacherleben. Sie brauchen Bezugspersonen, die sie bestätigen, die sie in ihren „verrückten“ Welten begleiten und ihnen das Gefühl von Zugehörigkeit geben.


Die Teilnehmer dieses Grundkurses erlernen die Grundlagen der Integrativen Validation nach Richard® als wertschätzende Methode für den achtsamen Umgang und die aufmerksame Kommunikation mit demenziell erkrankten Menschen. Ziel ist eine Erweiterung und Vertiefung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz.


Inhalte:

Grundlagen Demenz

Schutzstrategien und Verständnis

Zugang finden zu Menschen mit Demenz

Integrative Validation

Rahmenbedingungen der integrativen Validation nach Richard®


Kurs teilen: