Weiterbildung Fachkraft für Ausserklinische Intensiv (FAI) – Oktober 2022

Weiterbildung Fachkraft für Ausserklinische Intensiv (FAI) – Oktober 2022

Der medizinische Fortschritt ermöglicht es langzeitbeatmeten oder intensivpflegebedürftigen Menschen, ihr Leben mithilfe der geeigneten Pflege selbstbestimmt zuhause zu verbringen. Dazu braucht es ausgebildete Pflegefachkräfte, die diese Menschen außerhalb der Klinik eins-zu-eins oder in Wohngemeinschaften versorgen können.

Die Weiterbildung qualifiziert examinierte Pflegefachkräfte für die Arbeit in der außerklinischen Intensivpflege und bereitet sie so auf den komplexen Pflegealltag in der ambulanten Versorgung von Menschen mit Intensivpflegebedarf vor. Grundlage dieses zertifizierten Kurses ist das Curriculum des Ambulanten Intensivpflegeverbandes Deutschland e.V. (IPV). Dabei handelt es sich um ein zweiteiliges Modulsystem Basiskurs und Expertenkurs mit insgesamt 160 Unterrichtseinheiten. Diese setzen sich aus einem theoretischem und einem praktischem Teil zusammen und werden mit einer schriftlichen Hausarbeit sowie einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.